ausgezeichneter Top Steuerberater

Sie haben Fragen?Sie haben Fragen?
06322/948088-0
header
ausgezeichneter Top Steuerberater

Excel-Fahrtenbuch wird nicht anerkannt

Die Ein-Prozent-Regel beim Geschäftswagen kann teuer werden, ein Fahrtenbuch – die einzige Alternative – ist lästig. Manche Unternehmer führen daher ein Fahrtenbuch mit Excel. Ob das überhaupt zulässig ist, war bisher nicht so ganz klar.

Doch nun liegt ein höchstrichterliches Urteil vor: Ein Fahrtenbuch mit Excel ist definitiv nicht anzuerkennen. Der Grund: Es lässt sich bei Excel-Daten nicht erkennen, ob die Fahrten fortlaufend und zeitnah eingetragen wurden oder ob alles nachträglich geschrieben wurde. Ein Fahrtenbuch mit Excel ist also für die Katz'. (Fundstelle: BFH, 16.11.05, DStR 06, 411)

Das heißt für Sie: Entweder, Sie schreiben Ihre Fahrten täglich in ein echtes „Büchlein“ oder Sie schaffen sich ein zertifiziertes elektronisches Fahrtenbuch an. Sonst bleibt Ihnen nur die pauschale Ein-Prozent-Regel.

Übrigens: Bei Ihren geschäftlichen Fahrten erwartetet das Finanzamt folgende Angaben von Ihnen: Datum und Kilometerstand zu Beginn und am Ende jeder einzelnen Geschäftsfahrt, Reiseziel und bei Umwegen auch die Reiseroute, Reisezweck und aufgesuchte Geschäftspartner. Bei Privatfahrten und Fahrten zwischen Wohnung und Betrieb genügen die Kilometerangaben und die Angabe „Privatfahrt“.

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001-2008

Neuer Kollege gesucht

Referenzen
Freundlich, kompetent, sehr gutes Team, sehr gute Atmosphäre, fühle mich rundherum perfekt beraten.
Was gefällt Ihnen bei uns? Die individuelle Beratung und dass auf persönliche Dinge ganz speziell eingegangen wird. Was können wir besser machen? Alles Perfekt!
“...sind sehr zufrieden mit der kompetenten und zügigen Art...”

Schreinerei Mayer & Löwe GbR, Deidesheim, www.schreinerei-raumgut.de

“…ich bin sehr zufrieden mit den Leistungen; wertvoll für mich sind sie alle. Ich komme gerne zu meinem Steuerberater…”

Herr Sven Klag, Bauunternehmer, Hohen-Sülzen

“…die fachliche Kompetenz und die Flexibilität ist immer auf höchstem Niveau…”

Herr Shqiprim Arifi, Mannheim

“…weit über den seither bekannten Umfang einer Beratung hinaus habe ich wertvolle, anwendbare Tips erhalten. Dies nicht nur in steuerlichen Belangen! Auch im Zuge einer Geschäftgründung habe ich gerade in anfänglichen sehr schwierigen Zeiten erstklassige, praxisorientierte und zielgerichtete Hilfe erfahren…”

Herr Gert Breinlinger

“...ich schätze die klaren Aussagen zu meinen Anliegen/Fragen...”

Möbelhaus Huthmacher, Grünstadt, www.moebel-huthmacher.de

Kategorien


DATEV Fernbetreuung
Bitte wählen Sie