ausgezeichneter Top Steuerberater

Sie haben Fragen?Sie haben Fragen?
06322/948088-0
header
ausgezeichneter Top Steuerberater

Wie Sie Privatvermögen mit Steuerrabatt verschenken – Steuerberater Bad Dürkheim

Das alte Erbschaftsteuerrecht hat Betriebsvermögen begünstigt, egal, ob es wirklich Betriebsvermögen war. Hauptsache, es stand „Betriebsvermögen“ drauf.

Nach der Reform wollte es der Gesetzgeber klüger anstellen: Jetzt wird die Verschonung von der Erbschaftsteuer nur gewährt, falls das so genannte „schädliche Verwaltungsvermögen“ bestimmte Grenzen nicht übersteigt. Unter schädlichem Verwaltungsvermögen versteht der Gesetzgeber dabei Vermögen, das seiner Meinung nach für einen Betrieb nicht unbedingt notwendig ist, z. B. vermietete Immobilien und Wertpapiere.

Unschädlich sind hingegen: Bargeld und Bankguthaben. Somit lässt sich also durch geschickte Gestaltung – nämlich Einlegen von Bargeld in den Betrieb – die eigentlich für Betriebsvermögen gedachte Verschonung auch auf Privatvermögen ausdehnen.

Beispiel: Müller senior möchte auf seinen Sohn einen Betrieb im Wert von einer Million übertragen. Außerdem Bargeld in Höhe von einer Million.

Ungeschickte Lösung: Vererbt Müller senior Betrieb und Geld separat, bleibt zwar der Betrieb schenkungsteuerfrei. Aber auf das Bargeld würde nach Abzug des Freibetrages (400.000 Euro) 15 Prozent Steuer fällig werden, also 90.000 Euro.

Clever ist es so: Wenn Müller senior das Bargeld zwei Jahre vor der Schenkung (oder dem Erbfall) in den Betrieb transferiert, gilt die Verschonungsregel auch für das Bargeld. Die gesamte Erbschaftssteuer ist dann Null.

Fazit: Rechtzeitig (2 Jahre) vor einer Schenkung Bargeld und Bankguthaben in die Firma schieben. Das spart Schenkungsteuer, wenn der Junior die Firma 7 oder gar 10 Jahre weiterführt.

Ihr Steuerberater Bad Dürkheim

Dienes + Weiß

 

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001-2008

Neuer Kollege gesucht

Referenzen
Freundlich, kompetent, sehr gutes Team, sehr gute Atmosphäre, fühle mich rundherum perfekt beraten.
Was gefällt Ihnen bei uns? Die individuelle Beratung und dass auf persönliche Dinge ganz speziell eingegangen wird. Was können wir besser machen? Alles Perfekt!
“...sind sehr zufrieden mit der kompetenten und zügigen Art...”

Schreinerei Mayer & Löwe GbR, Deidesheim, www.schreinerei-raumgut.de

“…ich bin sehr zufrieden mit den Leistungen; wertvoll für mich sind sie alle. Ich komme gerne zu meinem Steuerberater…”

Herr Sven Klag, Bauunternehmer, Hohen-Sülzen

“…die fachliche Kompetenz und die Flexibilität ist immer auf höchstem Niveau…”

Herr Shqiprim Arifi, Mannheim

“…weit über den seither bekannten Umfang einer Beratung hinaus habe ich wertvolle, anwendbare Tips erhalten. Dies nicht nur in steuerlichen Belangen! Auch im Zuge einer Geschäftgründung habe ich gerade in anfänglichen sehr schwierigen Zeiten erstklassige, praxisorientierte und zielgerichtete Hilfe erfahren…”

Herr Gert Breinlinger

“...ich schätze die klaren Aussagen zu meinen Anliegen/Fragen...”

Möbelhaus Huthmacher, Grünstadt, www.moebel-huthmacher.de

Kategorien


DATEV Fernbetreuung
Bitte wählen Sie